Sports for Peace

Ziel des Projekts Sports for Peace ist der Aufbau von Sportschulen in Pakistan in Verbindung mit einem Austauschprogramm mit Deutschland. So wird durch die Verbindung von Sport und Schule ein direkter Anreiz für die pakistanischen Kinder geschaffen, am Bildungssystem teilzuhaben. Je nach Altersklasse können die beteiligten Kinder und Jugendlichen durch nationale und später internationale Freundschaftsspiele sowie Austauschprogramme mit Sportvereinen und Schulen gefördert werden. Auch ein Stipendienprogramm ist in Planung. So wird der direkte interkulturelle Austausch ermöglicht und Jugendlichen über die gemeinsame Leidenschaft für den Sport ein Einblick in die jeweils fremde Kultur gewährt; als einen ersten kleinen Schritt für Verständigung und Frieden von morgen.
Sports for Peace

The goal of this project is to establish sports schools in Pakistan which participate in exchange programmes with Germany. The combination of basic schooling with sport would provide Pakistani youth a direct incentive to be active participants in their educational system. Dependant on their age group, participating children and adolescents could take part in national and international friendly games as well as in exchange programmes with German sports clubs. A school scholarship programme is also planned. The Project would facilitate intercultural exchange and provide the participating young people who share a passion for sport insights into each others’ culture: a first step toward the future’s rapprochement and peace.